Tag Archives: Venlo

8. Venloop 2013

Erste Eindrücke vom wahrhaft coolen Venloop: Bei (1° + 5 bft) -10° gefühlter, gechillter Temperatur hat es mit der neuen persönlichen Bestzeit tatsächlich geklappt. Wärmster Dank an Tina, Steffi, Verena, Nina, Matthias, Sina und der Stichting Venlo-Loopstad.com für den tollen Tag. Bericht kommt die Woche…

Venloop Venlo Halbmarathon Halve Marathon Marathon Holland Ergebnisse Ergebnis Zeiten Fotos Bilder Bericht Ausschreibung Anmeldung Parken Alf Dahl Blog Blogger

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=uD3fj7WCTMo]

Verfroren in Venlo

Am Sonntag steht wieder der venomenale Venloop auf dem Laufprogramm von rund 17.000 internationalen Athleten. Ich wollte das eigentlich nicht thematisieren, aber mir sei der Hinweis gestattet, dass die Läuferinnen und Läufer im letzten Jahr von angenehmen 21 Grad profitierten. Übermorgen vielleicht ja von Wärmedecken und einem Glühweinstand im Ziel, bei Temperaturen um den Gefrierpunk, schnittigem Nordwestwind, und nicht auszuschließendem Schneefall.

Na, ich zieh mir wieder was Langes an, die Skins Suite vom Röntgenlauf aka Bergischer Halbmarathon, da war´s ja ´ne ganz gleiche Witterung Ende Oktober. Mit dem leistungsfördernden Kompressionseffekt der Kleidung, orangenfarbenem Obendrüberhemd für additive Ovations, „ViperActive“ Spezialsportenergiegel von maxifuel, und noch dem einen oder anderen Geheimrezept im Gepäck, geht´s wieder auf Bestzeitjagd an der Maas.

Sonntag mehr – und zieht euch schon mal warm an… Rät auch Rob Eijkelenboom, Sportarzt und Leiter des Medizinischen Teams beim Venloop. Er hat ein paar Tipps in Sachen Kälte, Kleidung und Kardiologie zusammengestellt, die ich natürlich gerne veröffentliche.

Venloop Venlo Halbmarathon Halve Marathon 2013 8 Limburg Strecke Anreise Fotos Bilder Bericht Ausschreibung mysports Startnummer Erste Hilfe Ergebnisse Ergebnis Alf Dahl 35409

Continue reading

Jahresrückblick 2012

Vor dem Ausblick auf die Läufe und Events in diesem Jahr steht traditionell noch der Rückblick auf die vergangene Saison. Was war die schönste Veranstaltung? Ich kann es euch nicht sagen. Jedes Erlebnis hatte seinen eigenen Platz, seine eigene Zeit samt besonderer Momente. Dafür waren sie ausnahmslos unvergleichlich, führten an verschiedenen Orten über unterschiedliche Distanzen, Strecken und teils sogar Disziplinen. Eins war allen Eindrücken nur, dass sie wunderschön waren und unvergesslich bleiben. Etwa die Premiere des Indoor Trails in Dortmund, der Syltlauf über 33 Kilometer, der Firmenlauf mit tausenden Teilnehmern oder ein Triathlon an der Schmerzgrenze… Zum Jahresrückblick geht´s hier entlang.

Preview-Rückblick-Bilder-Marathon-Halbmarathon-Sylt-Syltlauf-Laufen-Bergisches-Land-Wuppertal-Solingen-Remscheid-Firmenlauf-Strongmanrun-Nürburgring-Venlo-Joggen-Alf-Dahl-Ben-Dahl-Fotos-Bilder-Bericht-Xing

Continue reading

Laufbericht Venloop Halve Marathon 2012

Was für ein schöner Sonntag! Last-minute-Startnummer (35194, dank Roman und Markus) und ein Flug in die Sonne: War das whow! Venlo gilt als Klein-New-York, wegen Stimmung, Publikum und Orga. Die neuen persönlichen HM-Bestzeit von 01:47:21 (von 01:51) liegt im oberen Mittelfeld der 5.449 Finisher. Zwischenzeiten bei 24:54 min (5 km), 49:59 (10 km), 1:15:54 (15 km), recht saubere Pace von 05:05 min/km. Sonne satt bei 21 Grad, die streckenweise Kopf und Körper zum Glühen brachten. Mit Brooks TriSuit (Test folgt) kühles Singlet und pure Einheit von Top und Tight, Brooks Ghost4 gruselig gut am Fuß. Reihenweise feiernde Jubel-Holländer in unvergesslicher Kulisse. Zum ausführlichen Bericht…
.
Venloop-Venlo-Halbmarathon-Halve-Marathon-2011-2014-Strecke-Parken-Shuttle-Park-Bus-Alf-Dahl-Marathon-10-km-21-km

Continue reading

Vorschau

Bergische Bauernweisheit: „Der März kommt wie ein Löwe, und geht wie ein Lamm„. Gilt nicht für´s Freizeitprogramm, das mit Venlo, Hamburg, Nürburg und Berlin stürmisch wird. Halbmarathon, Marathon, StrongmanRun, und Web 2.0-Konferenz. Unser nächster Halt: Am kommenden Sonntag der legendär stimmungsvolle Venloop über 21,0975 Kilometer. Dank Frühlingswetter und angepeilter Bestzeit sehe ich quasi das blaue Band schon durch die Lüfte flattern. Warten wir mal ab, ich werde jedenfalls wieder in Wort und Bild zu berichten wissen.

Marathon: Das Danach

Vereinzelt hört man ja schonmal vom „Marathon-Blues“, also trübseligen Seelen-Leid nach Ziel-Erreichung. Bekannt auch vom Berg, nach Gipfelglück. Ehrlich gesagt habe ich mich auch schon gefragt, ob ich mich so fühlen müsste. Schliesslich trainiert man jahrelang darauf hin, giesst Wochen und Monate in sportliche Struktur, und dann DAS: „Sie haben Ihr Ziel erreicht“.

Aber nein: Einerseits stand von Vornherein fest, dass der Marathon sportlicher Höhepunkt und Abschluss 2010 sein wird. Herbst und Winter stehen im Zeichen des Haltens der Kondition und Festlegung neuer Ziele für 2011. Mit Venlo(op) im Frühjahr, Triathlon im Sommer und Berlin-Marathon im Herbst stehen die (läuferischen) Herausforderungen auch schon fest. Neue, persönliche Bestzeiten – natürlich ist aber weiterhin das Erlebnis, der Spaß und die Gesundheit das Wichtigste. Continue reading

Venloop 2010

Gestern erst digital holländisches Weltkulturerbe beguckt, morgen schon den halve marathon im Ausland loopen: Im März 2010 steht der ING Venloop im namensgebenden Venlo auf dem Programm. Die Veranstaltung und Stimmung vor Ort wird von Experten kompakt mit „Hola die Waldfee“ oder „geilster HM wo gibt“ beschrieben. Neben den Halbmarathon stehen auch 10 Kilometer zur Wahl, beide Strecken führen als Rundkurs durch die Innenstadt.
.
Die Anmeldung für den Lauf ist online noch bis 26. Februar 2010 möglich. Im Januar sitzen wir zusammen und planen Organisatorisches plus Training. Firmenteams, die ihr hier mitlest, eventuell ist das ja auch etwas für euch bzw. den „harten Kern“ eurer Gruppe? Wäre doch schön, wenn wir uns im Frühjahr in Venlo sähen.