Tag Archives: Preview

Operation Tischlein deck´dich

Morgenstund hat Gold im Mund, und die Liebe zum Laufen geht bekanntlich durch den Magen. Als Asket am Frühstückstisch nehme ich den Mund nicht voll, bewies jedoch bereits mit dem Rezept des (sic) besten Rühreis der Welt nebst madagassischem Rindfleisch oecothrophologische Sachkenntnis im Kreis der Lauf-Gourmets. Als Kompromiss zwischem Königsfrühstück und Vollverzicht gehe ich nun ins Gericht mit basischem Brei und der Jogger-Edition von mymüsli.
Continue reading

Eindruck: Garmin Ant+ Adapter

Ende 2011 brachte Garmin den ANT+ Adapter und die Garmin-Fit-App auf den Markt, kompatibel mit iPhone und Android-basierten Smartphones. Die bisher verbreitetste Lösung lieferte dafür Wahoo – zu einem (nach wie vor) höheren Preis. Beide vereint die Funktion, Aktivitäten und insbesondere die Herzfrequenz währenddessen aufzuzeichnen. Dieses Gadget steht schon lange auf meiner Wunschliste, jetzt habe ich es endlich günstig bekommen – für gerade einmal 29,00 Euro. Lohnt sich der Kauf?

Continue reading

40. Egmond Halbmarathon (1. Update)

Zum 40. Egmond Halbmarathon kommenden Sonntag selbst hier kurz alle Infos. Der Kurs verspricht ein tolles Naturerlebnis über viele Kilometer direkt am Strand und in den Dünen, trotzdem bleibt es der härteste Crosslauf der Niederlande. Die Wetterprognose könnte schlechter ausfallen, 5 bis 9 Grad und kleinere Schauer, allerdings ein passabler Wind aus Nordwest – das bedeutet Rückenwind auf dem kräftezehrenden Strandabschnitt über 7 Kilometer!

Beim Lauf teste ich außerdem ein neues Brooks Longsleeve Shirt plus Brooks Infinity Jacket II: Ideale Kleidung für diese Wetterbedingungen. Atmungsaktiv und trotzdem wind- und wasserabweisend. Erstmals die GoPro Hero2 mit „Chesty“ Brustgurt im Einsatz. Last but not least ist auch Nina Witte in ihrer Mission der athletenfotografie.de mit am Start, am Beach und im Ziel.

Update (08. Januar 21:30 Uhr)
Zurück. Der Tag und Lauf war außerordentlich anstrengend, trotzdem (oder deshalb?) unvergleichlich schön. Für den Moment ganz kurz:


Continue reading

Premiere: Indoor Trail 2012

Auf der Suche nach heissen Runs in meiner Nähe fiel mir jüngst der Ecco Indoor Trail auf, vom 03. bis 05. Februar 2012 in der Dortmunder Westfalenhalle (!). Die mit laut Veranstalter „Leidenschaft und Herzblut gestaltete Strecke“ führt als Rundkurs in der Halle über Geröllfelder, Baumstämme und Wurzeln. Die Läuferinnen und Läufer werfen sich in Steilkurven, kühlen sich die Füße in Schneefeldern, spüren den Widerstand der Steilhänge, durchqueren Wälder und queren schmutzige Schlammgruben. Elemente, die sich mit Treppen, unterirdischen Gängen und den Tribünen der Westfalenhalle abwechseln… Neugierig?


Continue reading