Tag Archives: Garmin

Von Käpt´n Blauzahn, Ameisen und Apple

Datenbasierte Leistungsdiagnostik war einst Kader-Athleten vorbehalten. Durch die zunehmende Verbreitung leistungsfähiger Elektronik im Alltag wird Messen, Steuern und Regeln auch für Privatleute und Hobbysportler interessant. Wenn Jogger, Wochenendbiker und Hobbykicker wissen wollen, was sie drauf haben (und was nicht), hilft ihnen allerlei Spielerei von Sportartikelherstellern dabei. Mittlerweile sind Markt und Technik etwas unübersichtlich geworden, daher heute eine technische Momentaufnahme, mit speziellem Blick auf das neue iPhone 5 von Apple und passender Hardwear zur Herzfrequenzmessung für Läuferinnen und Läufer.


Continue reading

So lief sich Sylt

Deutschlands nördlichster Lauf ist ein Unikum: Organisation vom alten Schlag, Schrot und Korn. Onlineanmeldung Fehlanzeige, „um den Leuten ohne Internet eine Chance zu geben“. Anmeldebestätigung per Postkarte, mit Stempel für den liebe/-r Sportfreund/-in. Ausweis und Beleg, um die Startnummer am Vortag der Veranstaltung persönlich vor Ort in Empfang zu nehmen. Zusendung zwecklos.

Zielschluss für die 33,333 Kilometer sind vier Stunden, knallhart und ohne Ausnahme. Tradition seit Jahrzehnten. Wer es bis dahin nicht ins Ziel geschafft hat, kommt nicht in die Wertung, kann seinen Leihchip nicht mehr auslösen, könnte eigentlich umdrehen und nach Hause fahren. Außerdem pure Bruttozeitmessung, Pech wenn man weiter hinten startet, immerhin liegt eine championgechippte Kontrollmatte irgendwo auf der Strecke, um fiesen Pfuschern das Handwerk zu legen. Zum Bericht…


Continue reading

Eindruck: Garmin Ant+ Adapter

Ende 2011 brachte Garmin den ANT+ Adapter und die Garmin-Fit-App auf den Markt, kompatibel mit iPhone und Android-basierten Smartphones. Die bisher verbreitetste Lösung lieferte dafür Wahoo – zu einem (nach wie vor) höheren Preis. Beide vereint die Funktion, Aktivitäten und insbesondere die Herzfrequenz währenddessen aufzuzeichnen. Dieses Gadget steht schon lange auf meiner Wunschliste, jetzt habe ich es endlich günstig bekommen – für gerade einmal 29,00 Euro. Lohnt sich der Kauf?

Continue reading

Artikel: „Joggen im Winter“

Den ursprünglichen Entwurf haben wir um 50% eingedampft, und für das Kundenmagazin (Auslieferung Weihnachten) in diese Form gegossen. Dafür gibt es zusätzlich und vertiefend eine sehr lange Version für Interessierte (vorab siehe unten, nach Aufklappen dieses Beitrages [Update: Die Langversion jetzt auch als PDF).

Übrigens kann ich aus Erfahrung nur raten, Tipps für Schutz gegen Wind, Kälte und Feuchtigkeit ernst zu nehmen. Laufen sollte das Immunsystem eigentlich stärken, ein laxer Umgang mit dem Thema Kleidung bei Kälte oder Nässe (häufig auch Schweiß nach dem Training) kann den Effekt aber ins Gegenteil verkehren.

Continue reading