Category Archives: Bild(er)

2. Uni-Drachenbootcup im 18. Bergischen Drachenbootfestival

Statt Laufen heute mal Paddeln und Schwimmen! Der 2. Uni-Drachenbootcup. Ausführlicher Bericht siehe unten, 170 Bilder hier. Oh lord, whow! In einer Woche wie dieser muss man einfach ein Pferd satteln – und raus. Oder einen Drachen!

Der Hochschulsport bietet mit dem dem Drachenbootrennen am Beyenburger Stausee eine regional-maritim-atmosphärische Perle sondergleichen. Heute, Freitag, wasserten am Vormittag (noch bei Nieselregen) Schulen, ab Mittag klarte es auf, am Nachmittag war es sonnig. Ideal für den Start der NRW-Universitäten. Samstag und Sonntag stehen weitere Wettbewerbe inklusive Firmenrennen auf dem Programm. Weiter…

Continue reading

Photowalk: Müllheizkraftwerk

Mutter, der Mann mit dem Koks ist da: Am Samstag gab´s einen Tag der offenen Türe im Müllheizkraftwerk der Wuppertaler AWG. Diesen industriefotografischen Leckerbissen liess ich mir natürlich nicht entgehen, zumal der rundume Ein- und Ausblick eventuell Vorteile beim Crosstriathlon im September bietet, der rund um das HKW stattfindet. Zu Gucken gibt´s heisse Öfen und ein Ausblick über Cronenberg, Solingen, Leverkusen, Köln… Und apropos Koks: Letztens „Lauf um Dein Leben“ gesehen – d´accord mit leidlicher Kritik.

Sommer, Sound, Schweiß & Sauerstoff

Wärme ist physikalisch gesehen Bewegung, Temperatur nur ihr Maß. Im Schweiße des Angesichts von Quecksilbersäule & Co ist diesen Sommer dergestalt schwer was los. Was vom Blog letzte Woche nicht zu behaupten war: Nach der Sambaschmelze hing ich emotional etwas in den Seilen, angezählt vom Läuferknie, flankiert von viel Arbeit und endgültig zur Strecke gebracht durch weltlich Genüsse. Doch das Sommerloch fand nunmehr mit dem 3-Monats-Trainingsplan für den Marathon (destination: berlin) sein abruptes Ende. Das Leben ist kein Bambini-Lauf! Apropos Laufen in Berlin, Achim hat aktuell ein paar Tipps für Anfänger im Angebot.

Außerdem neue, akustische, kraftvolle Inspiration gefunden, da das bisherige Audiomaterial einfach bis zum Gehtnichtmehr durchgenudelt ist. Doping per Ohr finde ich persönlich unverzichtbar, was gerne die Schönheit und Ruhe des Naturerlebnisses kontrastieren darf. Genau dafür ging gestern der spontane Griff zum frischluft- und feldwegkompatibel sechsundzwanzigzolligen Steppenwölfchen: Das Bike gesattelt, die DSLR geschultert und die Heimat geschossen. Ergo Sound, Schweiss & Sauerstoff – zum perfekten Glück wär´ höchstens noch mehr Schiffsverkehr schön.

Sambatrassenlauf 2011: Bericht und Bilder

Hier die ersten Bilder zum heutigen 5. bunert Sambatrassenlauf. Bericht hier. Großen Dank an Laufsport bunert Wuppertal, die Bergische Krankenkasse, Yeah! Sport und viele weitere Partner für dieses tolle, grüne, heisse Laufevent der Extraklasse!

Fotos:

Bambini und Schüler/innen
K-Swiss Run 5 km

ADIDAS RUN 10 km
Wendepunkt Teil 1

Wendepunkt Teil 2

Continue reading

Vorglühen auf der Sambatrasse

Feierst Du noch oder läufst Du schon? Die Sportler von der ersten Bank trafen sich heute zu Hailes Himmelfahrt auf der sonnigen Sambatrasse, schön nochmal trainieren vor dem Sambatrassenlauf am Samstag. Das Erinnerungsfoto hat Tradition (Beispiele 2010 , 2008), das Training auch.

Die Möglichkeit zum Training unter professioneller Anleitung unmittelbar auf der Wettkampfstrecke, 2 Tage vor dem Startschuss, ist einfach fantastisch. Ausführlich mehr dazu hier. Alle Gruppenfotos in dieser Galerie – das Wetter war so super, dass ich zurück in der Heimat nicht an Wiesen und Pferden vorbeifahren konnte, ohne den Fotoapparat nochmal zu zücken. Wendy wäre ausgerastet!

Continue reading