Tag Archives: Cageball

Tipps zum Wiedereinstieg nach einer Krankheits- oder Verletzungspause

Breitensport ist Massenmord: Beim Laufen ist mir regelmäßig das Glück hold, doch Fussball stets Garant einer kleinen Auszeit. Ungewohnte, ruckartige Bewegungen und jedesmal erstaunlicher Muskelkater sind das eine, Tackling das andere: Der Gegner wird robust, aber fair vom Ball getrennt. In meinem Fall werde ich mindestens auch für ein paar Tage vom Laufsport separiert, Umknicken sei Dank. Nur am Rand erwähnenswert sind die zu kleinen Fussballschuhe in the mix mit neuen Socken. Gruesome. Aber genug gejammert, das Spiel war toll, und jetzt deklariere ich die Verletzungs- einfach zur Regenerationspause um. Doch was, wenn die Pause länger ausfiele? Continue reading

Nov.ember

Dieser Monat gibt lyrisch nicht viel her. Zuletzt hing ich an Friedrich Nietzsches deutschem November, doch das ist alles nichts. Dann doch lieber Martinszüge kreuzen, nässegeschützt und atmungsaktiv eingepackt (ganzer Mantel, kein halber), mit Tropfen auf Stirnlampe und Nase. Was soll ich sagen, mit Handschuhen (Premiere) und zwei Lagen warmer Kleidung läuft´s sich´s bei Kälte gleich viel besser. Continue reading

Cageball indoor

Heute Abend Fussball in der Halle. Cageball indoor. Wir trainineren für ein kleines Highlight im November, den pronova BKK Cup in der Leverkusener BayArena. „Wir können sowas nicht trainieren, sondern nur üben“ (Michael Ballack). Nach einer grandiosen Vorrunde Auf Schalke war klar: Weitermachen. „Es war eigentlich, bis auf das Spiel, ein schöner Ausflug“ (Franz Beckenbauer). Ende November begegnen wir den Firmenmannschaften der Bezirksregierung, Lufthansa Cityline, und vieler weiterer BKK. „I hope, wie have a little bit lucky.“ (Lothar Matthäus).

Continue reading