Achim Achilles: Der Lauf-Gourmet

Schmecklecker im Briefkasten: Achim Achilles Lauf-Gourmet. Mehr Seiten als Gramm (191 zu 158), gerade mal zwei  Gramm mehr als das iPhone, und tausendmal schmackhafter – leckere Gast(ro)-Autoren inklusive. Cover-Zitat:

„Ob Marathon oder 5-Kilometertrab – der Hunger läuft immer mit. Auch Achim Achilles, Deutschlands lustigster Hobbyläufer, isst gern und viel, kämpft aber gleichzeitig um Bestzeiten. Die tägliche Frage: sportlich korrekte Rohkost oder sohlendick belegte Pizza? Schluss mit Gewissensbissen Der Lauf-Gourmet macht satt und Beine: vom Sauerbraten bis zur Energieriegel-Tarte. Dafür hat Achim sich prominente Hilfe an den Herd geholt: Phillipe Lemoine, Chefkoch im Berliner Restaurant „Borchardt“, Barkeeper Günter Windhorst und kochbegabte Achilles-Fans liefern Tipps und Power-Rezepte. Rekorde ja – aber bitte mit Sahne!“.

KAUFT! DIESES! BUCH!

(Visited 29 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.