Tag Archives: Transalpine

Vorschau: Indoortrail

Am Wochenende freue ich mich riesig auf den ecco Indoor-Trail in der Dortmunder Westfalenhalle. Die mit Herzblut gestaltete Rundstrecke führt über Geröllfelder, Baumstämme, Steilkurven, Schlammteiche, Wurzeln, Katakomben und Schneefelder – gelaufen wird hauptsächlich in der Halle, kurze Abschnitte outdoor inklusive. Am Samstag steht zunächst Messe und freies Training auf dem Programm, am Abend die Filmpremiere von Heaven & Hell, Doku zum Traum „Transalpine Run“.

Sonntag ab 12:00 Uhr das Hauptrennen, 10 Runden á 1,2 Kilometer mit je (!) 16 Hindernissen. In Summe 12 Kilometer und 160 Hindernisse – eat this, StrongmanRun! Samsung überträgt den Lauf live im Internet („wer aufgibt, gibt nicht alles„). Insgesamt 1.200 Trailrunner gehen an den (Einzel)Start – und ich habe das Glück, unter den ersten 10 zu sein (gilt nur für den Start – versprochen). Moderation durch Andreas Menz, der für uns traditonell auch den sportlichen Teil des Firmenlaufs moderiert. DerWesten mit lesenswertem Pro&Contra zum Thema Hallen-Trail.

Ausführlicher Bericht, Fotos und Video(s) zum Indoortrail im Laufe der nächsten Woche, am Sonntag erstes Material. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack vom Wochenende:

Continue reading