Regeneration II

Heute stand nur ein 35-minütiger Regenerationslauf im relativ niedrigen Pulsbereich an. Morgen dafür längerer Dauerlauf und höherem Puls. Heute keine Fotos von der Family auf dem Sportplatz, da der ganze Tag eigentlich draussen, im Solinger Brückenpark, verbracht wurde und am Abend die Zeit fehlte. Bin ich halt alleine eine Runde um´s Haus. Und das (wiede)r beim malerischen Supersonnenuntergang im Wald. Laufen ist damit nicht nur etwas für den Körper, sondern auch für die Seele. Next steps:

  • Montag: Dauerlauf, 50 Minuten, Puls 156-169
  • Mittwoch: Gymnastik und Kräftigungsübungen, ca. 30 Minuten
  • Donnerstag: Dauerlauf, 45 Minuten, Puls 160-170
  • Samstag: Dauerlauf, 50 Minuten, Puls 149-159
  • Sonntag: Laufen oder frei, Regeneration, Puls 144-154

Ja, sieht nach viel aus und fühlt sich auch so an ;-). Aber so ist das eben, wenn man von annähernd 0 auf 5 Kilometer in 12 Wochen kommen möchte. Dass ich die laufen kann, hat mir schon das Training gezeigt – jetzt geht´s für mich um eine gute Zeit und die Fähigkeit, die Strecke auch ohne abzusetzen durchzulaufen.

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.