Halbfinales Update zum Firmenlauf

In rund 24 Stunden ist Online-Anmeldeschluss, doch schon jetzt zeichnet sich erneut ein Rekordteilnehmerzahl ab: Weit mehr als 3.500 Läuferinnen und Läufer. Erstmals gibt darüber hinaus eine Nachmeldemöglichkeit vor Ort: Entweder bei der Pasta-Party (dort selbst noch für den Firmenlauf) oder am „Race Day“, 08. Juli 2012, für Barmenia-Run, Citylauf und die Junior-Uni-Läufe, bis jeweils bis 60 Minuten vor dem Start.

Doch von Anfang an: Hier das Halbfinal-Update vor dem 5. BERGISCHEN Firmenlauf 2012  in weniger als drei Wochen. Wenn Deutschland Europameister ist…

1. Startnummern und Startertaschen

Ihr könnt die Startbeutel und Startnummern für eurer Team entweder am Dienstag, 03. Juli 2012, im Kundenzentrum Wuppertal, Schloßbleiche 22, abholen. Die Ausgabe erfolgt in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Alternativ schauen Sie einfach auf der Pasta-Party am Samstag, 07 Juli 2012, auf dem Laurentiusplatz in Wuppertal vorbei (siehe Punkt 6). Ausgabe in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.  Bitte berücksichtigt je nach Teamgröße entsprechende „Transportkapazitäten“ für die ggf. größere Menge an Startertaschen.Parkt bei der Abholung am Dienstag bei größere Menge in der Nähe. Oder organisiert Träger und Yaks.

2. Ort und Zeit

Am Samstag, 07. Juli, erwartet euch eine große Pasta- und Pre-Run-Party, mitten in der City. Am Sonntag, 08. Juli, ist „Race Day“ mit Barmenia-Run (10,4 Kilometer), Junior-Uni-Läufen (410 Meter und 1,6 Kilometer), Uni-Lauf mit NRW-Cup-Finale (5,2 Kilometer), Promi-Meile (1,6 Kilometer), Firmenlauf (5,2 Kilometer) und Citylauf (5,2 Kilometer). Als Besonderheit startet wegen des großen Andrangs der Firmenlauf in zwei Blöcken mit je maximal 2.500 Läuferinnen und Läufern (16:00 Uhr und 18:00 Uhr). Eine Übersicht über die Zeiten der Läufe findet ihr hier.

3. Startschuss

Schirmherr und Wuppertals Oberbürgermeister Peter Jung ist urlaubsbedingt zwar verhindert. Doch Bürgermeisterin Silvia Kaut vertritt ihn standesgemäß an der Pistole. Punkt 16:00:00 Uhr gibt sie den offiziellen Startschuß und schickt die ersten 2.500 Firmenläufer auf die Strecke.

4. Siegerehrungen

Im Anschluss der jeweiligen Läufe finden vor Ort auf der Bühne am Laurentiusplatz die Siegerehrungen statt. Die Siegerehrung des Firmenlaufs erfolgt gesammelt nach dem zweiten Lauf ab ca. 18:45 Uhr auf der Hauptbühne.

5. Fotoshooting

Die Firmen-Teams fotografieren wir wieder im schönen Garten der Historischen Stadthalle Wuppertal. Die EM ist um, Deutschland Meister und der Bereich frei. Alle Infos zum Fotoshooting inklusive Anmeldelinks findet ihr hier (Punkt 2). Eindrücke aus 2011 dort.

6. Neu: Sammelzone für Läufer

Die Sammelzone ist in diesem Jahr in der Laurentiusstraße (Ecke Don Camillo / Kaffeehaus). Dieser Bereich ist komplett für die Läufer reserviert. Vor dem Lauf könnt ihr hier eure Startbeutel und Startertaschen bis spätestens eine Stunde vor Start des Firmenlaufs abholen, d. h. 15:00 (Start 16:00 Uhr) bzw. 17:00 Uhr (Start 18:00 Uhr). Außerdem findet ihr hier Getränke, Obst und medizinische Rat oder Hilfe durch die Sanitäter.

7. Neu: Startbereich nach Leistungsklassen

In der Startzone finden die Läuferinnen und Läufer des Firmenlaufs jetzt einen grünen, gelben und roten Abschnitts. Sie stehen für sehr schnelle, durchschnittliche oder eher langsame Läufer, also unterschiedliche „Leistungsklassen“, die sich unterschiedlich weit vorne (schnell) oder hinten (langsam) im Startbereich aufstellen sollten:

Vorn: Grün: Schnellste Läufer: 5 km in unter 20 min
Mitte: Gelb: Schnelle Läufer: 5 km in 21 bis  27 min
Hinten: Rot: Bald schnelle Läufer: 5 km in mehr als 28 min

Bitte informiert eure Läuferinnen und Läufer, sich bei der Startaufstellung danach zu orientieren. Beim Start und Lauf sorgt das im Feld für einen günstigen, flüssigen Ablauf, und bietet den Läufern ein schöneres Lauferlebnis und höhere Sicherheit, zum Beispiel durch weniger „Überholvorgänge“. Im Ziel und auf der After-Run-Party sehen wir uns sowieso wieder! Einsteiger? Da haben wir  einige Tipps für den Wettkampftag zusammengestellt.

8. Neu: Nachmeldemöglichkeiten

Idealerweise nutzt ihr noch bis einschließlich 20. Juni 2012 die Online-Anmeldung für die Läufe Am Samstag, 07. Juli, haben Schnellentschlossene von 17:00 bis 19:00 Uhrdie Möglichkeit zur Nachmeldung vor Ort: Firmenlauf, Junior-Uni-Läufe, Barmenia-Run, Citylauf.

Für folgende Läufe besteht außerdem eine Anmeldemöglichkeit auch noch am Veranstaltungstag, 08. Juli, bis maximal 60 Minuten vor dem jeweiligen Start:

Junior-Uni-Läufe (400 m und 1,6 km, Starts um 12:15 und 12:45 Uhr)
Barmenia-Run (10,4 km, Start um 10:00 Uhr)
Citylauf (5,2 km, Start um 17:00 Uhr)

9. Umkleide und Garderobe

Im Breuer Saal, Auer Schul-Straße (direkt Gegenüber von der VHS, angrenzend am Laurentiusplatz) könnt ihr eure Kleidung für die Dauer Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung unterbringen. Personal ist dort bis
20:00 Uhr vor Ort. Bitte berücksichtigt, dass wir eine Haftung aus organisatorischen Gründen nicht übernehmen können. Ihr solltet daher insbesondere keine Wertgegenstände hinterlegen, sondern nur Kleidung oder Schuhe. Euren dicken Schlüsselbund lasst ihr am besten im Auto, ein Autoschlüssel lässt sich leicht in die Schnürung der Schuhe integrieren. Doppelknoten zur Sicherheit nicht vergessen!

10. Streckenhinweis

Beim Firmen- und Citylauf passiert ihr die Neumarktstraße insgesamt zweimal, beim Barmenia-Run viermal. Der „Kreuzungsbereich“ am Elberfelder Rathaus bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Doch keine Sorge: An der Stelle stehen Ordner, die für einen reibungslosen Ablauf und Führung des Läuferfeldes sorgen. Die Hinweise hier sind dazu nur interessenshalber, falls ihr euch im Zuge euer intensiven Wettkampfvorbereitungen beim Studium der Strecke gefragt habt, wie es an dieser Stelle geregelt ist (das habt ihr doch, oder?).

Circa 300 Meter nach dem Start auf dem Laurentiusplatz lauft ihr über den Kasinokreisel und die Neumarktstraße auf das Rathaus zu. Lauft an dieser Stelle einfach geradeaus (1). Einige Kilometer später werdet ihr erneut die Neumarktstraße passieren. Biegen Sie dann einfach links ab (2). Die Läufer des Barmenia-Run haben aufgrund der doppelten Strecke von 2 x 5,2 Kilometer damit viermal einen Wechsel, d. h. 1/2 /1/2. Wie gesagt führen euch die Ordner automatisch…

11. Straßensperrungen und Parkverbote

Die Elberfelder City ist am Sonntag in der Zeit von 09:00 bis mindestens 18:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Solltet ihr nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, beachtet bitte die Hinweise zu den Parkmöglichkeiten. Detaillierte Informationen veröffentlichen wir vor dem Lauf auf www.bergischer-firmenlauf.de, Twitter und Facebook bzw. über die Presse (Westdeutsche Zeitung). Beachtet bitte unbedingt auch die Parkverbotsschilder in der Innenstadt (werden bereits einige Tage vorher aufgestellt). Parkt insbesondere nicht in der abgesperrten „Laufstrecke“. Es wird seitens des Ordnungsamtes der Stadt konsequent frei- und abgeschleppt.

12. Parkmöglichkeiten

Geöffnet sind folgende Parkhäuser
Parkhaus der City-Arkaden Wuppertal, geöffnet 09:00 – 20:00 Uhr
Parkhaus am Johannisberg (über Südstraße erreichbar), geöffnet 09:00 – 20:00 Uhr
Parkhaus an der Stadthalle, geöffnet von 10:00 – 20:00 Uhr

Weitere nahegelegene Parkmöglichkeiten
Südstraße (unterhalb der Schwimmoper): Haltemöglichkeit für Busse teilnehmender Firmen (zum Fotoshooting an der Stadthalle nur die Treppe zur Stadthalle hoch. Weg zum Laurentiusplatz/Warm up/Start ca. 600 m).
Parkplatz Steinbecker Meile (akzenta): Ideal auch für Busse
Parkplätze an der B7 (neben der Aral-Tankstelle)

Eingeschränkte Ein- und Ausfahrten aufgrund der Sperrung bei folgenden Parkhäusern
Parkhaus am Kasinogarten, 09:00 – 18:00 Uhr keine Ein- und Ausfahrt
Parkhaus am Islandufer, 09:00 – 18:00 Uhr keine Ein- und Ausfahrt
Parkhaus am Teijin Gebäude, 09:00 -18:00 Uhr keine Ein- und Ausfahrt
Parkplatz von Burger King (Aue) 09:00 – 18:00 Uhr keine Ein- und Ausfahrt

13. Sicherheit

Das umfangreiche Sicherheitskonzept beinhaltet natürlich auch Sicherheitskräfte vor Ort auf dem Laurentiusplatz,rund 50 Verkehrskadetten plus Johanniter an der Laufstrecke.

Auf der Laufstrecke sind ausschließlich Läufer zugelassen. Uns haben Anfragen nach Nordic-Walking, Skatern o. ä. auf der Strecke erreicht. Aus Sicherheitsgründen ist die Strecke jedoch ausschließlich für die Läuferinnen und Läufer reserviert. Besucher halten die Laufstrecke bitte unbedingt frei. Ganz wichtig ist das besonders im Start- und Zielbereich. Zugang haben hier nur von uns gekennzeichnete Fotografen, das Orga-Team und die Moderatoren. Ihr benötigt Hilfe während der Laufveranstaltung? Wenden Sie sich einfach an die Verkehrskadetten oder an die Rettungskräfte.

Bitte stellt nichts an der Strecke auf. Zelte, Biergartengarnituren oder Sonstiges dürfen aus Sicherheitsgründen nicht zusätzlich aufgebaut werden. Das Ordnungsamt überprüft und begleitet die Veranstaltung

14. Bis bald!

Die Vorfreude gilt euch tausenden Läuferinnen und Läufern und dem tollen Publikum entlang der Strecke, egal bei welchem Wettbewerb (und Wetter!). Eindrücke aus vergangenem Jahr gibt es auf unter www.bergischer-firmenlauf.de/fotos. In diesem Jahr begleitet uns übrigens wieder mit dem grandiosen Heinz Schier offiziell die Runner´s World, größte Laufzeitschrift der Welt. Weitere Fotografen sind Andreas „afi“ Fischer, Bettina Osswald und Nina Witte sowie ein filmendes Team. Also immer dran denken: Bitte lächeln!

Dank an alle Partner, ohne deren Unterstützung uns eine Veranstaltung dieser Dimension nicht möglich wäre: Barmenia Versicherungen, Vorwerk und Sparkasse Wuppertal. Außerdem bedanken wir uns bei WKW automotive, Sportforum, Königsmark, Beuthel, RINKE, brose, Bauhaus, Bäckerei Evertzberg, Becker, Gebäudereinigung Winterberg, Metzgerei Kaufmann, Stadt Wuppertal, Hochschulsport und Sportmedizin der Bergischen Universität, Brooks, akzenta, City-Arkaden Wuppertal, Haaner Felsenquelle, WSW, Riedel, büromatic, IG Friedrich-Ebert-Straße, Verkehrswacht, ESW, AWG und Erdinger alkoholfrei.

.

(Visited 54 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.