Neuigkeiten vom Firmenlauf

Der Firmenlauf naht mir großen Schritten, noch rund 5 Wochen bis zum Lauf. Und um das direkt einmal aufzugreifen: Große Schritte sind physiologisch für Läufer nicht unbedingt besser als kleine Schritte. Große Läufer sind auch nicht automatisch schneller als kleine Läufer.  Ihr merkt: Die organisatorischen und sportlichen Vorbereitungen haben uns voll im Grifft. Daher heute auch wieder jede Menge Infos im September-Update:

Sportliche Aktionstage bei Wuppertal 24h live
Am 16. und 17. September geht es beim Event-Marathon 24 Stunden lang richtig rund. Auf der Schloßbleiche sorgen wir mit dem Laufparcours von speed4 für Bewegung. Außerdem vor Ort: Die Profis von Laufsport bunert (Bewegungsanalyse), die Experten von Königsmark (Fußdiagnostik) und der Fachmann für Gedrucktes (Laufshirts und Kindertattoos).

Fotoshooting – Infos und Anmeldung
Ab sofort könnt ihr euren Wunschtermin für das Fotoshooting eures Teams buchen. Auf der Infoseite findet ihr alle Infos, die ihr braucht (und zwei hübsche Beispiele für Leinwandbilder noch dazu). Dieses Jahr gibt es nach dem Lauf aber erstmals die Option, optional (allerdings gegen Aufpreis) das Bild auf Alu-Dibond Platte aufgezogen zu bekommen. Der Look ist noch etwas wertiger als Keilrahmen, und bekannt aus Galerien. Empfehlenswert, mehr dazu im Oktober-Update!

LED-Leinwand – Möglichkeit zur Mitnutzung
Zuschauer und Besucher erwartet in der City nicht nur ein toller Blick auf spannende Wettkämpfe, sondern auch eine 15 Quadratmeter große LED-Leinwand auf dem Laurentiusplatz. Weil Bilder mehr als tausend Worte sagen, gibt es ordentlich was zu Gucken. Trotzdem haben wir noch ein bisschen (!) Platz gelassen, für den Fall, dass Unternehmen oder Organisationen werblich in Erscheinung treten möchten. Bei Interesse bestenfalls ganz rasch eine E-Mail an firmenlauf@die-bergische-kk.de, weil der freie Platz wirklich knapp ist (da wir auf der anderen Seite mit den vielen Bildern der Vorjahre und ein paar Überraschungen für den Veranstaltunstag die verfügbare „Sendezeit“ schon richtig gut ausgelastet haben).

Vortrag zum Thema Bewegung am 13. September
Bewegung macht Spaß, tut gut und ist gesund – das weiß (fast) jedes Kind.  Doch was macht Bewegung eigentlich aus, welches Maß ist empfehlenswert (und welches nicht, Stichwort Sportsucht) und wie schaffe ich einen (Wieder)Einstieg in ein bewegtes Leben, zum Beispiel nach einem Herzinfarkt? Ihr seit herzlich zum kostenfreien Vortrag am Dienstag, 13. September, mit den Experten vom Lehrstuhl für Sportmedizin der Universität Wuppertal eingeladen.

Informationen zur Verkehrslenkung
Wo wann wie parken? Wo besser nicht? Was ist gesperrt? Um Anwohnern und Anreisenden einen optimalen Überblick zu geben, haben wir in der Woche vor dem Firmenlauf eine gemeinsame Pressekonferenz mit der Stadt Wuppertal im Rathaus Barmen geplant. Natürlich gibt´s alle Infos und Pläne auch (dann) online.

Kostenfreie Hautscreenings
Nicht nur beim langen Ausdauerlauf im Sommer sollte man auf den Sonnenschutz achten: Die Haut ist flächenmäßig das größte Organ des menschlichen Körpers. Sie übernimmt wichtige Aufgaben: Etwa den Schutz vor Umwelteinflüssen oder Abwehr von Krankheitserregern. Versicherte der BERGISCHEN nutzen einfach das Angebot einer kostenfreien Vorsorge – Eure Haut wird es danken. Noch nicht Mitglied? Einfach hier informieren.

Stimmen zum Lauf
Zwischenzeitlich haben uns zahlreiche O-Töne zum Firmenlauf erreicht. Die guten Worte geben wir gerne weiter, in unserer Rubrik Stimmen zu Lauf. Nicht zu vergessen das Grußwort von Wuppertals Oberbürgermeister Peter Jung.

Erfahrungsbericht von Vorwerk
Die Firma Vorwerk hat uns geschrieben, zu ihren unternehmensinternen Erfahrungen bei Gesundheitsförderung und bei den Vorbereitung auf den Firmenlauf. Den lesenswerten Bericht findet ihr hier.

Facebook und Twitter
Leser dieses Blogs werden sie vermutlich schon kennen und nutzen, die Infokanäle bei Twitter (www.twitter.com/bergifila) und Facebook (www.facebook.de/bergische). Ansonsten seien sie euch einfach mal ans Herz gelegt. Facebook ist mit seinen Chancen und Risiken ein Thema für sich, zu Twitter habe ich hier einige Infos für Einsteiger zusammengefasst. Richtig rockt es aber eher auf einem Smartphone, im Browser am Schreibtisch macht´s nur halb so viel Spaß.  Oder man aggregiert so richtig was weg, etwa via Tweetdeck. Im Prinzip tut´s aber auch das nächste Info-Update oder www.bergischer-firmenlauf.de 😉

(Visited 28 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.